Blog

Dieses Datum wurde zu Ehren der dominikanischen Schwestern Minerva, Patria und Maria Teresa Mirabal festgelegt, drei Schwestern, die am 25. November 1960 auf Befehl des Diktators Trujillo ermordet wurden, wie es heißt.

Ein Gericht in Cáceres hat zugunsten einer Arbeitnehmerin entschieden, die einen Sturz, den sie bei der Telearbeit zu Hause erlitt, als Arbeitsunfall ansah.

Der Oberste Gerichtshof von Galicien hat einen Mann bestraft, der einer Kollegin sexuelle Handlungen vorgeschlagen hatte, um eine Beförderung zu erhalten.

Der Oberste Gerichtshof Spaniens hat die Eigentümer einer Diskothek und eines Hotels wegen Verletzung der Arbeitnehmerrechte verurteilt.

Der Oberste Gerichtshof von Katalonien, Spanien, erkennt das Recht eines Arbeitnehmers an, seine Arbeit per Fernzugriff zu verrichten und vom Unternehmen eine Entschädigung für die Verletzung des Rechts auf Nichtdiskriminierung und Schutz der Familie zu erhalten.

Zehn Jahre nach den Ereignissen muss der Gesundheitsdienst von Kastilien-La Mancha (SESCAM) 5,2 Millionen Euro für die "sehr schweren Verletzungen" zahlen, die einem Baby während der Geburt im Krankenhaus Valdepeñas (Ciudad Real) zugefügt wurden.